Isla Holbox - das Paradies in Mexiko


Die nur aus Sand bestehende Insel Holbox befindet sich an der Nordküste von der Halbinsel Yucatan. Sie verbindet den Golf von Mexiko und das Karibische Meer. Mit gerade mal einer Länge von 42 km und einer Breite von 2 km zählt sie zu den kleineren Inseln von Mexiko.


Anreise:
Vom Flughafen Cancun ist beste Variante mit dem Bus nach Downtown und dann per Taxi nach Chiquila zu fahren. Von Chiquila geht es dann mit der Fähre nach Holbox (Fahrtzeit gesamt ca. 30 Minuten, Preis Pro Person 80MXN (ca. EUR 4,00/Oneway) Man kann auch mit dem Bus von Downtown nach Chiquila fahren, dabei sollte man sich vorab über die Busfahrzeiten erkundigen.




Am Hafen von Holbox (ausgesprochen "Holbosh") warten bereits kleine Taxi Golfcarts die die Gäste zu Ihren Hotels fahren. Da es außer ein paar kleinen Transportern, gefüllt mit Lebensmittel und Getränke, keine Autos auf der Insel gibt, fühlt man sich etwas in der Zeit zurück versetzt. Statt Straßen gibt es nur Sandwege und statt Autos nur Mopeds, Golfcarts und Fahrräder. Die Häuser, Restaurants und Bars sind so schön bunt und stylisch eingerichtet. Durch die Größe der Insel ist alles sehr nahe beisammen und zu Fuß gut erreichbar. Ausflugsmöglichkeiten gibt es hauptsächlich in den Sommermonaten, da man dort Wahlhaie zu Gesicht bekommt. Ich war sofort verliebt in diese Insel und würde jederzeit wieder dort hin reisen. Der perfekte Ort zum entspannen und dem Alltag zu entfliehen.

Wir waren leider nur 2 Nächte auf dieser Trauminsel, ich würde empfehlen mindestens 3-4 Tage einzuplanen um die Insel genauer erkunden zu können. Hier noch ein paar Fotos von der wunderschönen Insel:


Die Bars und Restaurants sind so farbenfroh, mir persönlich gefällt das so gut. Da schmeckt der Cocktail gleich noch viel besser 😉


Die Straßen bestehen nur aus Sand - so cool!


Sonnenuntergang mit einem Rosa Horizont, ist doch unglaublich oder?


Generell finde ich ja, dass alle Bars am Strand mit Schaukeln ausgestattet sein sollten.😉


Hoteltipp:

Cielito Lindo ***
Paseo Kuka s/n esq Calle Robalo,
77310 Holbox Island, Mexiko

Das Hotel hat eine tolle Lage, nur wenige Schritte bis zum Strand, den Restaurants und Bars.
Wir wurden sehr nett empfangen und konnten sofort unser Zimmer beziehen. Eine Karte von der Insel bekommt man an der Rezeption. Mit einem Pool und einer Poolbar ausgestattet lässt es sich auch im Hotel etwas länger aushalten =). Am Abend gab es sogar ein kleines Outdoor-Kino.
Preis-Leistung finde ich hier top.

Preis pro Nacht im Januar (Stand 2017) ca. 42 Euro pro Person. Das ist zwar nicht wirklich günstig aber in der mittleren Preisklasse. Auf Holbox gilt, je früher du dein Hotel buchst, desto größer ist die Auswahl an Schnäppchen, es gibt nicht so viele Hotels daher sind meist die günstigeren Unterkünfte schnell weg.







Keine Kommentare