Meine 10 Tipps für eine Reise nach NYC


Ende März 2016 ging es für uns das erste Mal nach New York, hier möchte ich dir meine persönlichen Tipps für New York aufzählen:




Tipp 1:
MAGNOLIA BAKERY
UNBEDINGT den Banana Pudding von der Magnolia Bakery probieren. Eines der besten Desserts, die ich jemals hatte.
Die Magnolia Bakery gibt es unter anderem im Food Court von der Grand Central Station.



Tipp 2:
KLEIDUNG
Wenn du im Big Apple nicht als Tourist auffallen möchtest solltest du dich nicht Farbenfroh anziehen. Die Newyorker tragen vorwiegend schwarz und grau.



Tipp 3:
EMPIRE STATE BUILDING
Am besten bist du ca. 1,5-2 Stunden vor Sonnenuntergang am Ticketschalter. So kannst du dann die Aussicht bei Tag, Sonnenuntergang und Nacht auf einmal erleben, und das beste: nur einmal Zahlen!

Tipp 4:
FRÜHSTÜCK
Bagel mit Cream Cheese und Kaffee am Straßenstand kosten ca. EUR 2,50 - 3,00
Perfektes Frühstück!



Tipp 5:
U-BAHN
Metrocard 7 Tage unlimited - kostet ca. EUR 30,00 



Tipp 6:
SNACK
Hot dog beim Straßenverkäufer an der Ecke probieren. Ein Hot dog ca. 2 Euro!
Die sind wirklich lecker!


Tipp 7:
FÜR DIE FÜßE
Gemütliche Schuhe und vorsichtshalber ein Blasenpflaster einpacken! So viel wie in New York sind wir noch nirgends gelaufen.


Tipp 8:
ENTSPANNUNG
Um dem Trubel dieser Metropole für ein paar Stunden zu entkommen ist der Central Park genau richtig. Riesengroß und wunderschön.



Tipp 9:
FREIHEITSSTATUE

Um eine tolle Aussicht auf die Freiheitsstatue zu bekommen, nimmt man am besten die Staten Island Ferry. Man fährt direkt bei der Statue vorbei, kann schöne Fotos machen und noch dazu ist die Fähre kostenlos.



Tipp 10:
SHOPPEN 
Jeder sollte einmal im Macy´s am Herald Square gewesen sein, hier gibt es über 700 Shops, in denen alle bekannte Marken vertreten sind. Das ein oder andere Schnäppchen kann man hier sicher finden.



Keine Kommentare

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter anderem auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google