Hoteltipp für Malta



Ein geeignetes Hotel in der richtigen Gegend zu finden ist oftmals nicht so einfach. Besonders in Malta habe ich mir damit sehr schwer getan. Malta ist noch nicht so viel bereist wie andere Länder, deshalb habe ich im Internet nicht wirklich viele brauchbare Tipps gefunden.
Welche Gegend ist also die richtige?
Das ist in Malta eher relativ, denn zunächst gibt es hier 3 bewohnte Inseln. Malta, Comino und Gozo.
Comino ist sehr klein und hier gibt es nur ein Hotel - zu langweilig für uns!
Also Malta oder Gozo? Es ist wirklich schwer diese Frage zu beantworten, ich denke es haben beide Inseln so Ihre Vor- und Nachteile.
Gozo ist etwas kleiner als Malta, abgeschieden sehr ruhig und idyllisch.
Malta hingegen ist belebt, es gibt einige Einkaufszentren, Bars und Beachcubs.


Wir haben uns für Sliema auf der Hauptinsel Malta entschieden, aus zwei Gründen.
1.Man hat vom Hafen Sliema eine wunderschöne Aussicht auf die Skyline von Valletta
2.Die Fähre nach Valletta und der Busbahnhof (Linien Busse und Hop on Hop off Touren) sind quasi „vor der Haustüre“ – somit erreicht man alles andere super einfach.



Jeder muss für sich selbst entscheiden welchen Urlaub er machen möchte und so das richtige Hotel und vor allem die richtige Gegend wählen.

Unser Hotel:
Tigne Seafront, SLM3010 Sliema, Malta
Lage: Direkt am Hafen, zwischen Mc Donald´s und Burger King *gg*
Transfer vom Flughafen zum Hotel – am günstigsten ist der Bus, er bleibt direkt gegenüber vom Hotel stehen.
Zimmer: Unser Zimmer ohne Meerblick war ok aber leider auch nicht mehr. Das Bett war etwas unbequem und das Zimmer sehr klein. Ich habe Bewertungen von Zimmern mit Meerblick gelesen, die sollen spitze sein. Daher lohnt es sich vl. den Aufpreis für Meerblick bezahlen.
Frühstück war extra zu bezahlen. EUR 7,00 /pPs. Dafür bekommt man ein gut ausgestattetes Buffet ein Stockwerk unter der Dachterrasse mit Blick auf die Skyline von Valletta

http://sliemamarinahotel.com/


Preis für 5 Nächte Ende August:                EUR 333,75 für 2 Personen (Buchung war 3 Tage vor Anreise)

Die Dachterrasse vom Hotel ist wirklich toll! Ein Whirlpool, ein paar Liegen und allem voran der Ausblick sind einfach der Hammer:






Auf unserer Reise durch Malta hat es mir ein kleiner Ort besonders angetan, die Spinola Bay. Sollte ich noch einmal nach Malta kommen, könnte ich mir auch gut vorstellen dort ein Hotel zu nehmen.





1 Kommentar

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter anderem auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google